Post-EEG-Phase: 5 Fragen, die sich Windenergie-Anlagenbetreiber stellen müssen