Das Heranrücken der Post-EEG-Phase ist auf der politischen Seite lange Zeit nicht wirklich wahrgenommen worden. In letzter Zeit häufen sich aber Anträge, Anfragen und Debatten zum Thema. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) verschärft nun die Tonart gegenüber Berlin. „Die Bundesregierung darf bei einer so wichtigen Frage der Energiewende nicht tatenlos bleiben“, sagte Untersteller in Stuttgart. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.