PNE: Bereits 170 MW Windleistung in PPA vermittelt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

75
Bildnachweis: PNE AG
Die PNE-Gruppe konnte weitere Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements) von etwa 30 MW vermitteln und baut das bislang vermittelte PPA-Volumen auf 170 MW installierte Windleistung aus. Mithilfe der Expertise der PNE-Gruppe hätten erneut Betreiber von Post-EEG Windparks flexible Stromlieferverträge für die nächsten Jahre abgeschlossen. „Dabei konnten wirtschaftliche Festpreise für das nächste Jahr fixiert werden“, heißt es […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.