PNE baut PPA-Vermittlungsgeschäft weiter aus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

108
Die PNE AG sieht ihre Positionierung bei der Vermittlung von Stromabnahmeverträgen (PPAs)  gestärkt. Aktuell seien Verträge mit Windparkbetreibern über rund 400 GWh Strom abgeschlossen worden. Weitere 1,2 TWh befinden sich den Angaben zufolge in der Endverhandlung. Bei den aktuell abgeschlossenen Verträgen sind die Kunden Windparkbetreiber, die vor dem Wegfall der fixen EEG-Vergütung für ihre Windparks […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.