Pilotausschreibung für PV-Freiflächen: Viel Kritik an Verordnungsentwurf EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

158
Der Verordnungsentwurf für Photovoltaik-Ausschreibungen ist von den Verbänden der Erneuerbaren-Branche mit viel Skepsis aufgenommen worden. Die geplanten 1,2 Gigawatt Freiflächen-Solarleistung, die in den kommenden drei Jahren im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens errichtet werden sollen, seien „viel zu wenig“, kritisiert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). Bei einem Ausbauziel von jährlich rund 2,5 GW an neuer PV-Leistung sei das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.