PIK-Studie: Wind- und Solarenergie haben günstigste indirekte Emissionsbilanz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

105
Wind- und Solarenergie zählen zu den Technologien mit der günstigsten indirekten Emissionsbilanz. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie unter Mitwirkung des Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK). Eine vollständige Dekarbonisierung des globalen Energiesektors durch den Ausbau von Wind- und Solarenergie würde nur zu geringen indirekten Treibhausgasemissionen führen– und somit die Transformation hin zu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.