Photovoltaik in Bayern: Netzbetreiber fordern schnelle Lösung für Post-EEG-Anlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

83
PV-Anlage-auf-Hausdach
Die meisten PV-Anlagenbetreiber haben noch Zeit, um sich mit der Post-EEG-Phase zu befassen. Aber auch hier ist es empfehlenswert, frühzeitig Weichen zu stellen (Bildquelle: EUWID)
Die bayerischen Netzbetreiber Bayernwerk und LEW-Verteilnetz (LVN) fordern eine schnelle politische Lösung, um den Weiterbetrieb kleinerer PV-Anlagen in der Post-EEG-Phase zu sichern. Es müsse eine unkomplizierte Regelung für kleinere PV-Anlagen geben, durch die der jeweilige Verteilnetzbetreiber direkt den Strom vom Anlagenbetreiber in das Netz aufnehmen könne. Der eingespeiste Strom könnte nach dem Marktwert vergütet werden. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.