Pfalzwerke planen 10-MW-Elektrolyseur EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

275
Bildquelle: Thomas - stock.adobe.com
Die Pfalzwerke Aktiengesellschaft plant den Bau einer ersten Erzeugungsanlage für grünen Wasserstoff mit einer Leistung von 10 MW in Bad Dürkheim. Wie das Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein mitteilte, haben bereits zahlreiche Unternehmen Abnahmemengen reserviert. Ziel sei es zu zeigen, dass Wasserstoff auch im ländlichen Raum sinnvoll produziert und eingesetzt werden kann. Das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.