Pelletproduzenten heben Preise für Lieferung im November/Dezember weiter an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

EUWID-Marktbericht für Pellets

190
Verbrennung von Pellets
Bildquelle: tchara - Fotolia
In den vergangenen Wochen konnten sich mitteleuropäische Pelletproduzenten mit Ihren Forderungen nach weiteren Preisaufschlägen sowohl bei loser als auch bei Sackware durchsetzen. Für Lieferungen im November/Dezember 2018 wurden mit Kunden in Monatsverträgen jeweils Aufschläge von im Schnitt fünf bis sechs Euro – vereinzelt auch noch leicht darüber – vereinbart. Das berichteten Marktteilnehmer gegenüber EUWID. Nach […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.