Pelletproduktion in den USA steigt 2017 erstmals über Marke von sieben Mio. Tonnen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

122
Verbrennung von Pellets
Bildquelle: tchara - Fotolia
Nach einer Steigerung im ersten und vierten Quartal und Rückgängen im zweiten und dritten Quartal summierte sich die US-amerikanische Pelletproduktion im Jahr 2017 auf insgesamt rund sieben Mio. Tonnen. Der Energiestatistikbehörde U.S. Energy Information Administration (EIA) zufolge lag die Produktion damit nur geringfügig über dem Vorjahresniveau. Nach Angaben der EIA ist es 2017 allerdings zu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.