OVG weist Klage gegen Windräder im Hunsrück ab EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

134
Symbolbild Windenergie (Quelle: EUWID)
Ein Hausbesitzer im Hunsrück ist vor dem Oberverwaltungsgericht mit seiner Klage gegen drei Windräder in der Nähe seines Grundstücks gescheitert. Die Genehmigung der inzwischen gebauten Anlagen bei Metzenhausen (Rhein-Hunsrück-Kreis) verletze den Kläger nicht in seinen Rechten, entschied das Gericht in Koblenz (Aktenzeichen: 1 A 10858/20.OVG). Revision wurde nicht zugelassen, der Kläger kann dagegen aber noch […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.