Offshore-Windenerige: Gasunie beteiligt sich an Verteilkreuz-Insel-Konsortium EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

83
Zu dem im vergangenen März von den Übertragungsnetzbetreibern Tennet und Energinet gegründeten Konsortium für eine Verteilkreuz-Insel in der Nordsee für Offshore-Windenergie gehört jetzt auch der niederländische Gasnetzbetreiber Gasunie. Über dieses North Sea Wind Power Hub könnten bis 2050 etwa 70 bis 100 Mio. Einwohner Europas an die Versorgung mit Ökostrom angebunden werden. Gasunie wolle seine […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.