Offshore-Windenergie: Rechtsstreit um „Butendiek“ geht in die nächste Runde EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

79
Der Rechtsstreit um den Offshore-Windpark „Butendiek“ vor Sylt wird eine weitere Runde drehen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verwies eine Klage des Naturschutzbundes (Nabu) in Teilen zur erneuten Verhandlung zurück an das Hamburgische Oberverwaltungsgericht (OVG) (Az. BVerwG 4 C 2.19). Die Umweltschützer wollen erreichen, dass der Betrieb des Windparks zumindest zeitweise untersagt wird, um die Vogelarten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.