Offshore-Wind: REWE Group schließt PPA mit Ørsted EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Windkraftanlagen im Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 1, in dessen Nähe der Bau von Borkum Riffgrund 3 geplant ist | Ørsted/M. Ibeler
Die Energie-Handels-Gesellschaft (EHA), zentraler Energiedienstleister der REWE Group, und Ørsted haben ein Corporate Power Purchase Agreement (PPA) mit einer Laufzeit von zehn Jahren vereinbart. Als erster und bisher einziger Lebensmittelhändler in Deutschland werde die REWE Group für ihre Geschäftseinheiten Handel Deutschland, (Toom-)Baumarkt sowie die Touristik Grünstrom aus einem Windpark in der Nordsee beziehen, heißt es […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.