Offshore-Beitrag aus der Nordsee steigt um 21 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

66
Offshore-Windpark
Der Beitrag der Offshore-Windparks auf der Nordsee ist in den ersten Monaten dieses Jahres weiter gestiegen. Die Windkraftwerke haben im ersten Halbjahr 2020 11,51 TWh Strom in das Netz eingespeist. Das sind gut 21 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte der Netzbetreiber Tennet in Bayreuth mit. Die Windenergieanlagen auf der Ostsee, die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.