Odenwaldkreis: Kommunen scheitern mit eigenem Plan für Windkraftflächen vor dem VGH Kassel EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

276
Windräder-Wolken
Symbolbild Windkraft (Quelle: EUWID)
Mit ihrem eigenen Plan für Windenergieflächen sind die zwölf Städte und Gemeinden des Odenwaldkreises vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel gescheitert. Das Land Hessen habe den Plan nicht genehmigen müssen, entschieden die Kasseler Richter. Dem Urteil zufolge haben die Kommunen zu Unrecht einen 1.000-Meter-Mindestabstand zwischen Windenergieanlagen und Siedlungen als Ausschlusskriterium für Windradstandorte angesehen. Sie hätten stattdessen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.