Windanlage im Wald
Symbolbild (Quelle: xx85xx - stock.adobe.com)
Der Weltwindverband (WWEA) sowie der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) fordern für Ausschreibungen bei der Windenergie die rasche Einführung einer De-minimis-Regelung, um die akzeptanzfördernde Bürgerenergie zu schützen. Dies geht aus der Studie „Bürgerwind in NRW“ hervor, die die beiden Verbände erstellt haben. Den Studienergebnissen zufolge sehen die NRW-Bürgerwindakteure in dem Ausschreibungsmodell den Hauptgrund für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.