NRW: Sofortprogramm E-Mobilität wird gut angenommen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

260
Das „Sofortprogramm Elektromobilität“ zum Ausbau der Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen ist gut angenommen worden. Seit dem Programmstart im Oktober 2017 seien Privathaushalten, Handwerkern sowie kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bereits 1.350 Anträge für einen oder mehrere Ladepunkte bewilligt worden, teilte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) in Wuppertal mit. Die Fördersumme beträgt mehr als drei Mio. €. Auf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.