„So wenige Windräder wie seit 20 Jahren nicht mehr, mittelmäßiger Solarzubau und Stagnation bei Bioenergie & Wasserkraft“ – so fasst der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE) NRW die Entwicklung der Energiewende im bevölkerungsreichsten Bundesland im vergangenen Jahr zusammen. Trotz der historischen Entscheidung, dass Deutschland aus der Kohleverstromung aussteigt, sei 2019 kein Aufbruch für die Erneuerbaren gewesen. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.