Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes passiert den Deutschen Bundestag EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

142
Der Bundestag hat die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) am vergangenen Freitag mit der Mehrheit der großen Koalition beschlossen. Grüne und Linke lehnten das Gesetzespaket geschlossen ab. Die Opposition warf Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) vor, die Erneuerbaren abzuwürgen und die Industrie auf Kosten der Bürger zu schonen. „Sigmar Gabriel ist die Abrissbirne, die die erneuerbaren Energien […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.