Nordex rechnet für die zweite Jahreshälfte 2019 mit deutlich höheren Umsatzerlösen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Windenergieanlagenhersteller erzielte im 1. Halbjahr 990,8 Mio. € Umsatz

52
Nach einer schwächeren ersten Jahreshälfte 2019 rechnet Nordex für die zweite mit deutlich höheren Umsatzerlösen. Für das laufende Jahr bestätigt die Gruppe ihre Prognose, einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. € und eine Ebitda-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent zu erzielen. Das geht aus einer Mitteilung des Herstellers von Windenergieanlagen anlässlich der Vorlage der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.