Nordex liefert 50 Turbinen für Repoweringprojekt Wieringermeer

47
Der Windenergieanlagenbauer Nordex will 2017 mehr Installationen tätigen als im vergangenen Jahr.
Bildquelle: Nordex

Für den Onshore-Repowering-Windpark „Wieringermeer“ hat Vattenfall, Eigentümer des holländischen Stromversorgers Nuon, in Amsterdam einen Liefervertrag über 50 Turbinen der Baureihe N117/3600 mit der Nordex-Gruppe unterzeichnet.

Die Installation der 50 Anlagen soll ab März 2019 starten und Ende des Jahres abgeschlossen sein. Dann wird sich Nordex um die Wartung des Parks kümmern und dazu eine lokale Service-Station errichten. Wie Nordex weiter ausführt, erreichen die Anlagen vom Typ N117/3600 einen geringen Schallemissionswert, so dass der Windpark unter Volllast betrieben werden kann, was einen positiven Einfluss auf den Energieertrag hat. Ursächlich für die guten Geräuschemissionswerte sind laut Nordex das Anlagendesign und der Einsatz schallreduzierender „Serrations“ auf den Rotorblättern. Der Windpark in den Niederlanden wird nach Fertigstellung eine Gesamtleistung von 180 MW haben.

Mit dem Onshore-Windpark Wieringermeer ist auch die umweltfreundliche Stromversorgung des Microsoft Rechenzentrums in Middenmeer nördlich von Amsterdam verbunden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein