Nordex liefert 47 Großturbinen in die Türkei

143
Umschlag_Nordex_Anlagen
Symbolbild (Quelle: Nordex/Ove Arscholl)

Der Hamburger Windanlagenbauer Nordex hat in der Türkei drei Aufträge über 47 Großturbinen der Baureihe N131/3600 und N131/3900 erhalten. Die installierte Kapazität der Projekte beläuft sich auf insgesamt 178,8 MW. Nordex ist zudem mit dem mehrjährigen Service der Turbinen beauftragt. Die Auslieferung der Anlagen für den ersten Windpark soll ab September dieses Jahres erfolgen.  

In der Türkei zählt Nordex mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent zu den marktführenden Unternehmen. Die Erfahrungen im Land sowie passgenaue Produkte, die für einen hohen Kapazitätsfaktor in den Projekten sorgen, seien entscheidend für den jetzigen Zuschlag gewesen, so Ibrahim Oezarslan, Vertriebschef Europa.  

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Nordex erhält Auftrag über 21,6 MW von PNE Wind

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein