Noch keine Ausschreibung für 1.200 MW Reservekapazitäten in Süddeutschland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

238
Eine bereits für den April geplante Ausschreibung für 1.200 MW Reservekraftwerkskapazitäten in Süddeutschland verschiebt sich. Wie eine Sprecherin des Übertragungsnetzbetreibers Tennet der MBI-Publikation Energy Daily sagte, arbeiten die Übertragungsnetzbetreiber derzeit noch an der Ausschreibung. Diese soll demnächst vorgelegt werden. Gemeinsam mit den anderen zwei Übertragungsnetzbetreibern Transnet BW und Amprion wolle Tennet eine technologieoffene Ausschreibung für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.