Niedersachsen fördert Biogas-Wildpflanzen mit 500 € pro ha EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: FNR/Michael Nast
Niedersachsen fördert den Anbau von Biogas-Wildpflanzen mit 500 € pro Hektar. Die maximal förderfähige Fläche beträgt 2.000 ha, pro Betrieb liegt sie bei mindestens einem und maximal zehn Hektar. Das geht nach Angaben der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) aus der Förderrichtlinie „Mehrjähriger Wildpflanzenanbau“ hervor, die Niedersachsen Ende Mai veröffentlicht hat. Die Antragsunterlagen sollen in Kürze […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.