Neue Ausschreibung der BNetzA für Windenergie an Land startet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

309
Zum Gebotstermin 1. August 2019 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt eine neue Ausschreibungsrunde für Windenergieprojekte an Land gestartet. Das Ausschreibungsvolumen beläuft sich auf insgesamt 650 MW bei einem Höchstwert von 6,20 ct pro kWh. Die Obergrenze im Netzausbaugebiet für diese Ausschreibungsrunde beträgt nach Angaben der Behörde 175 MW. Die Obergrenze von 902 MW wird proportional […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.