Neubrandenburger Stadtwerke mit neuem Wärmespeicher EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bildquelle: Neubrandenburger Stadtwerke GmbH (neu.sw)
Nach gut zwei Jahren Bauzeit ist der Kurzzeitwärmespeicher der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH (neu.sw) in Betrieb gegangen. Der Wärmespeicher sei das zentrale Element der „grünen Wärme-Wende“ von neu.sw und trage dazu bei, den Betrieb des Gas- und Dampfturbinenheizkraftwerks (GuD) weiter zu optimieren, heißt es von Seiten des Versorgers. Der Speicher ist 36 Meter hoch, hat einen […]