Neubauquartier in Hamburg Barmbek soll Abwasserwärme aus dem Siel nutzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

220
Arbeiter verlegt Wärmetauschermodule im Siel (Bildquelle: Hamburg Energie/Ulrich Perrey)
Hamburg Energie und das Immobilienunternehmen Frank setzen in einem Neubauquartier in Hamburg Barmbek erstmals die Nutzung von Abwasserwärme aus dem Siel um. Mittels Wärmetauschern werde dem Abwasser seine Restwärme entzogen, so dass zukünftig 149 Miet- und Eigentumswohnungen in der Dieselstraße regenerativ mit Energie für Heizung und Warmwasser versorgt werden können, heißt es in einer Mitteilung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.