Netzgesellschaft investiert 28 Mio. € in Stromnetz in der Düsseldorfer Südstadt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

56
Etwa 28 Mio. € investiert die Netzgesellschaft Düsseldorf in die Strominfrastruktur im südlichen Stadtgebiet. Damit soll eine effiziente, sichere und flexible Energieversorgung in einem Gebiet gewährleistet werden, in dem sich die Anforderungen an die Energieinfrastruktur insbesondere durch die Schließung oder Verlagerung von großen Industriebetrieben erheblich veränderten, teilte die Stadtwerke-Tochter mit. Das Stromnetz im Düsseldorfer Süden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.