Netzengpassbewirtschaftung über Smart Markets: Eine Chance für Biogasanlagen?