Netze BW testet 30 Prozent Wasserstoff im Erdgasnetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

662
Wasserstoff-Insel
Quelle: Netze BW
In einem Leuchtturmprojekt will die Netze BW GmbH zeigen, dass sich das Erdgasnetz schon heute für die Speicherung großer Teile von Wasserstoff eignet. In einem örtlich begrenzten Gebiet soll der Wasserstoffanteil im Erdgasnetz sukzessive auf bis zu 30 Prozent angehoben werden, heißt es auf der Internetseite des Stuttgarter Netzunternehmens. Diese „Wasserstoff-Insel“ soll vom bestehenden Erdgasnetz […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.