Nawaro nimmt Pelletwerk in Göpfritz ab Herbst 2022 in Betrieb EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Holzpellets-Symbolbild
Quelle: dinostock - stock.adobe.com
Der österreichische Kraftwerksbetreiber Nawaro Energie Betrieb GmbH, Zwettl, hat die geänderten Planungen für das Ende 2020 angekündigte Pelletwerk-Projekt in Göpfritz an der Wild vorgestellt. Dem Unternehmen zufolge wird das Pelletwerk im Herbst 2022 in Betrieb gehen und eine Produktionskapazität von 70.000 Jahrestonnen ENplus-A1-Pellets haben. Die im Dezember 2020 vorgestellten Planungen hatten noch 80.000 Jahrestonnen vorgesehen. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.