N-Ergie: Zweites Leben für Elektroautobatterien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

291
N-ERGIE_Centrum_Hasen
Quelle: N-Ergie
Das Thema Second Life könnte in Zukunft immer wichtiger werden, wenn der Rückfluss von Batterien aus dem Bereich der Elektromobilität zunimmt. Die Energiespeicher verfügen auch dann zumeist noch über eine gute Kapazität. Der Nürnberger Stromversorger N-Ergie will sich das zu Nutze machen und künftig Schwankungen im regionalen Stromnetz mit ausgedienten Batterien von Elektroautos abpuffern. Der […]