N-Ergie: Heizkraftwerk Sandreuth für Regelleistung präqualifiziert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

46
N-Ergie-Sandreuth-gross
Quelle: N-Ergie
Das Heizkraftwerk Sandreuth des Nürnberger Versorgers N-Ergie AG ist für die Bereitstellung von positiver und negativer Sekundärregelleistung präqualifiziert worden. Das gab das Unternehmen bekannt. Die beiden E-Heizer sowie die beiden Gasturbinen des Heizkraftwerks hätten die Präqualifikation erfolgreich absolviert. Regelleistung ist erforderlich, um die Abweichungen zwischen Stromerzeugung und -verbrauch so auszugleichen, dass die Netzfrequenz konstant bei […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.