MVV Energie rechnet für 2020 beim operativen Ergebnis und beim Umsatz mit einem Anstieg EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wirtschaftliche Zielvorgaben im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 erreicht

248
Der MVV-Vorstand bei der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz in Frankfurt: v.l.n.r.: Ralf Klöpfer, Georg Müller, Verena Amann und Hansjörg Roll. Quelle: MVV
Angesichts der stabilen Entwicklung in den Vertrieben, der Kraft-Wärme-Kopplung und den Netzen erwartet MVV Energie für 2020 im Vorjahresvergleich insgesamt sowohl beim operativen Ergebnis als auch beim Umsatz einen leichten Anstieg. Wie der Vorstandsvorsitzende des Mannheimer Konzerns, Georg Müller bei der Vorlage der Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2019 (1. Oktober 2018 – 30. September 2019) […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.