„Multi-Use“: 1,9-MWh-Speicher auf dem Euref-Campus in Berlin eröffnet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

429
Bildquelle: Audi / TMH
Auf dem Euref-Campus in Berlin ist der deutschlandweit größte Multi-Use-Speicher eröffnet worden. Der Speicher mit einer Kapazität von 1,9 MWh nutzt gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Entwicklungsfahrzeugen und erprobt verschiedene Interaktionsszenarien zwischen E-Autos und Energienetz, berichten Audi und das Technologieunternehmen The Mobility House (TMH), das neben dem Automobilhersteller an dem Vorhaben beteiligt ist. 2025 sollen rund 40 […]