Mercedes-Benz Energy will Heimspeicher-Produktion beenden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

217
Mercedes-Benz bringt seine stationären Energiespeicher in den USA auf den Markt. Hierzu hat das Unternehmen einen Exklusivvertrag mit dem US-amerikanischen Solarunternehmen Vivint Solar geschlossen.
Bildquelle: Mercedes-Benz
Die Daimler AG will ihr Tochterunternehmen Mercedes-Benz Energy, das stationäre Energiespeicher entwickelt und weltweit vertreibt, in den nächsten Monaten refokussieren. Das teilte Pressesprecherin Madeleine Herdlitschka auf EUWID-Anfrage mit. Künftig werde sich die Daimler AG im Rahmen ihres Nachhaltigkeitsverständnisses ausschließlich der Entwicklung und dem Aufbau von stationären Energiespeichern des Anwendungsbereiches „Grid“ – z.B. 2nd-Life und Ersatzbatteriespeicher […]