Mercedes Benz Cars und Statkraft schließen PPA über 46 MW Windenergieleistung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vertrag bietet Post-EEG-Lösung für sechs Windparks in Niedersachsen

518
Windpark Bassum
Der Windpark Bassum ist einer der sechs Bürgerwindparks, aus denen der norwegische Energieversorger Statkraft zukünftig erneuerbaren Strom für deutsche Mercedes-Benz Standorte liefert. Quelle: Windwärts, Foto: Mark Mühlhaus |
Mercedes-Benz Cars hat mit Statkraft ein Power Purchase Agreement (PPA) geschlossen. Der langfristige Stromabnahmevertrag ermögliche Mercedes-Benz Cars den direkten Bezug von Strom aus Windkraftanlagen in Deutschland, deren Förderung aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nach 2020 ausläuft. Damit sichere Mercedes-Benz Cars den wirtschaftlichen Betrieb von Bestandsanlagen, die so weiterhin ihren Beitrag zum Erreichen der Klimaziele in Deutschland […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.