Mengen an Waldhackschnitzeln und Landschaftspflegeholz normalisieren sich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

919
Im vierten Quartal hat sich das seit langem vorherrschende Überangebot auf dem Markt für NawaRo-Holz abgeschwächt. Das berichteten Marktteilnehmer im Rahmen der EUWID-Marktbefragung im November 2016. Ein Grund dafür sei, dass es bisher kaum zum Anfall von Sturm- und Käferholz gekommen ist. Nur in Hildrizhausen im Kreis Böblingen bestehe derzeit erhöhte Achtsamkeit, da der Quarantäneschädling […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.