Mehr EEG-Strom pro Förder-Euro: „EEG-Quotient“ 2015 deutlich gestiegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

620
Im vergangenen Jahr ist deutlich mehr EEG-Strom pro Förder-Euro aus EEG-Umlagezahlungen erzeugt worden. Das zeigt das EEG-Mengentestat, das die Übertragungsnetzbetreiber jetzt veröffentlicht haben. Demnach wurde 2015 eine EEG-Strommenge in Höhe von knapp 162 TWh erzeugt. Die Einnahmen aus der EEG-Umlage beliefen sich den Angaben zufolge auf 21,9 Mrd. €. Der resultierende so genannte „EEG-Quotient" erhöhte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.