Mecklenburg-Vorpommern: Pegel kritisiert Beschränkung für Ausbau der Photovoltaik EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

440
Wolke-Himmel-Sonne
Quelle: EUWID
Denkmalschutz ist ein wichtiges öffentliches Anliegen. In Mecklenburg-Vorpommern sieht Energieminister Christian Pegel (SPD) allerdings überzogene Regelungen, die eine Nutzung öffentlicher Gebäude zur Solarstromerzeugung unnötig einschränken. Selbst bei den nach innen geneigten Dächern des Energieministeriums, die nach dem geplanten Umbau des Obergeschosses auch statisch geeignet wären, habe die Denkmalschutzbehörde ihr Veto eingelegt. „Zur Begründung wurde angeführt, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.