Marktteilnehmer prognostizieren stark steigenden Bedarf an Wasserstoff und grünen Gasen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

108
Symbolbild-Wasserstoff
Quelle: malp - stock.adobe.com
Der Wasserstoffbedarf in Deutschland wird voraussichtlich von 191 TWh im Jahr 2032 auf 342 TWh im Jahr 2040 und 476 TWh im Jahr 2050 steigen. Das geht aus der Marktabfrage „Wasserstoff Erzeugung und Bedarf“ (WEB) hervor, die Fernleitungsnetzbetreiber zum zweiten Mal durchgeführt haben. Durchgeführt wurde die Marktabfrage im Rahmen der Entwicklung eines Szenariorahmens zum Netzentwicklungsplan […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.