Mallorca soll zum Wasserstoffknotenpunkt werden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

315
Symbolbild Wasserstoff
Quelle: malp - stock.adobe.com
Mit rund zehn Mio. € unterstützt die Europäische Kommission das grüne Wasserstoffprojekt „Green Hysland“ auf den Balearen. Im Rahmen von „Green Hysland“ wird auf der Insel Mallorca ein System geschaffen, das jährlich mindestens 300 Tonnen erneuerbaren Wasserstoff aus Solarenergie erzeugen, verteilen und nutzen soll. Das teilte das Bundesverkehrsministerium (BMVi) anlässlich der EU-Wasserstoffkonferenz „PrioritHy“ mit. Mallorca […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.