Mainova: Solides Geschäft im ersten Halbjahr und neuerliche Warnung von E.ON/RWE-Deal EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

239
Mainova-Gebäude
Quelle: Mainova
Die Mainova hat das erste Halbjahr 2019 auf dem Niveau des Vorjahres abgeschlossen. Wie Vorstandschef Constantin Alsheimer gegenüber den Aktionären ausführt, stieg das bereinigte Konzernergebnis (EBT) leicht um 1,4 Mio. € auf 70,5 Mio. € (1. Halbjahr 2018: 69,1 Mio. €). Das Segment Erneuerbare Energien und Energiedienstleistungen steuert 5,8 Mio. € zum Ergebnis bei (Vorjahreszeitraum: […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.