LobbyControl kritisiert dena-Leitstudie zur Klimaneutralität EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

104
Symbolbild Energiewende Erneuerbare
Bildnachweis: Mattoff / stock.adobe.com
LobbyControl kritisiert die Leitstudie „Aufbruch Klimaneutralität – Wege und Möglichkeiten für Weichenstellungen der 2020er Jahre“ der mehrheitlich bundeseigenen Energieagentur dena. Nach Angaben von LobbyControl kaufen sich bei der Studie sogenannte „Partner” über Sponsoring mit bis zu 35.000 € ein und dürfen über die Ergebnisse mitentscheiden. Unter den Partnern seien ausschließlich Unternehmen und ihre Lobbyverbände, viele […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.