Litauen will bis 2050 Strombedarf zu 80 Prozent aus Erneuerbaren decken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

68
Flagge-Litauen
Quelle: Maren Winter - stock.adobe.com
Bis 2050 will Litauen 80 Prozent des gesamten Strombedarfs aus erneuerbaren Energieträgern decken, 2017 waren es noch gut 60 Prozent. Einem Bericht der Wirtschaftszeitung „Verslo zinios“ zufolge hat das Parlament des baltischen EU-Landes in Vilnius jetzt die erneuerte Version der zuletzt 2012 aktualisierten Energiestrategie verabschiedet. Litauen strebe bis 2050 an, 100 Prozent seines Stroms im […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.