Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD) fordert eine Neujustierung beim Artenschutz und unterstützt Forderungen von Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth, der notfalls eine Bundesregelung will, weil sich die Länder nicht auf einheitliche Schritte einigen können. Es seien pragmatische Lösungen notwendig, sagte Lies. (Titelbild: Delphotostock – stock.adobe.com) Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) erklärte er: „Es gibt viele Beispiele in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.