Lies und DUH begrüßen Pläne für Wasserstoff-Importterminal EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

127
Smbolbild (Bildquelle: Wojciech Wrzesień - stock.adobe.com)
Uniper will unter dem Namen „Green Wilhelmshaven“ einen nationalen Knotenpunkt für Wasserstoff in Wilhelmshaven aufbauen. Wie das Unternehmen berichtet, arbeite man an einer entsprechenden Machbarkeitsstudie. Geplant ist ein Import-Terminal für grünes Ammoniak. Teil des Projekts ist auch eine Elektrolyseanlage mit einer Leistung von 410 MW. Zustimmung für das Vorhaben findet Uniper bei Niedersachsens Umweltminister Olaf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.