Leitfaden zum Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

231

Im Beuth Verlag ist ein praxisorientierter Leitfaden zum Thema Energiemanagement erschienen. Es handelt sich um die 3. aktualisierte und erweiterte Auflage 2017 von „Erfolgreiches Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 – Lösungen zur praktischen Umsetzung – Textbeispiele, Musterformulare, Checklisten“.

Die Norm DIN EN ISO 50001 ist dem Verlag zufolge der weltweit anerkannte Standard für Energiemanagementsysteme. Ihre Anwendung trage dazu bei, die Energieeffizienz in Organisationen nachhaltig zu steigern und stelle für bestimmte Unternehmen eine gesetzliche Forderung dar.

Der Leitfaden soll den Anwender bei Aufbau, Implementierung und Optimierung eines kostensparenden Energiemanagementsystems im eigenen Unternehmen unterstützen. Auf der Basis des Originaltexts der Norm DIN EN ISO 50001 interpretiert die Autorin Grit Reimann die einzelnen Abschnitte des Dokumentes und gibt Hinweise zur betrieblichen Umsetzung, veranschaulicht anhand von Beispielen und Musterlösungen aus der Praxis.

Die dritte Auflage berücksichtigt den aktuellen Stand der Gesetzgebung (u. a. Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017, Energiedienstleistungsgesetz) und der Normung (neue Fassungen 2015 der Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001) sowie weiterer neuer Energiemanagement-Normen aus der 50000er-Reihe. Das Werk kostet 98 €, sowohl als E-Book (ISBN 978-3-410-27369-1)als auch als Buch (ISBN 978-3-410-27368-4), und ist in der Kombination von beidem für 127,40 € erhältlich.

Nachrichten zum Thema Energiemanagement:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein