Lastmanagement mit BHKW, Batterie und Wärmespeicher am Fraunhofer IISB EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Lastspitzenreduktion um 20 Prozent erreicht

89
Fraunhofer-Lastmanagement-BHKW
Quelle: Kurt Fuchs / Fraunhofer IISB
Forscher am Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB) haben sich mit dem Beitrag von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur Reduktion elektrischer Lastspitzen befasst. Durch die optimierte Steuerung eines neu integrierten Erdgas-BHKW in Verbindung mit einem Warmwasserspeicher und einem elektrischen Batteriespeicher wurde eine Lastspitzenreduktion um 20 Prozent erreicht, teilte das Institut mit. Da neben der Nutzwärme auch […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.